Öffnungszeiten

Weitere Informationen

+49 (0) 8651 / 60 89

Unser Bürgerbräu

Unsere Partner

 

So war's früher

ZURÜCKVERFOLGEN LÄSST SICH DER BRAUEREIGASTHOF BIS INS JAHR 1494

 DAMALS SCHON WURDEN DIE HIER AUSGESCHENKTEN BIER

 NACH DEM IM JAHR ZUVORVONMDENRREICHENHALLERGRATSHERRENG ERLASSENE

 „REICHENHALLER REINHEITSGEBOT“ GEBRAUT.

 

Beim verheerenden Stadtbrand Reichenhalls in der Nacht vom 8. zum 9. November 1834 völlig niedergebrannt, wurde der Brauereigasthof zwei Jahre später an gleicher Stelle wieder errichtet.

 

 

1901 kaufte der Kommerzienrat August Röhm den »Graßlbräu« und gab ihm den heutigen Namen BÜRGERBRÄU. 1925 folgte ein grundlegender Umbau und nach dem 2. Weltkrieg wurde der BÜRGER-BRÄU aufwändig renoviert.

 

 

Heimische Kunsthandwerker schufen eine dem Bierheiligen Gambrinus geweihte Stätte mit gemütlichen Gaststuben. In den oberen Stockwerken entstanden 1990 moderne, großzügige Hotelzimmer, in deren freundlichem Ambiente Sie sich sicher wohlfühlen werden.

 

 

Die Brauerei um 1900, damals noch unter dem Namen „Graßlbräu“. Im Jahre 1901 kaufte Kommerzienrat AugustRöhm,mder Urgroßvater des heutigen Bräus,  die Brauerei und gab ihr den Namen BÜRGERBRÄU.

 

 

 

Der Brauereigasthof

Gasthof

Informationen

Start

Essen

Kontakt

Anfahrt

Hotel

Trinken

Geschichte

Biergarten

Impressum

Datenschutz

Aktuelles

Stuben

Impressionen

Feiern & Tagen

created by n90media.de

Brauereigasthof Bürgerbräu  |  Waaggasse 1-2  |  83435 Bad Reichenhall

Partner

Copyright Bürgerbräu Bad Reichenhall August Röhm & Söhne KG
  •   Unsere Öffnungszeiten

    Weitere Informationen

    +49 (0) 8651 / 60 89

Brauereigasthof Bürgerbräu

Waaggasse 1-2

83435 Bad Reichenhall